Sonntag, 2. März 2014

es geht doch nichts

über einen gepflegten umgangston ...
"Der deutsche Aussenminister Steinmeier hat auf Twitter geschrieben, "Wer immer mehr Öl ins Feuer giesst, will bewusst eine Eskalation." 
Dieser Verbrecher soll sein Lügenmaul halten, denn er war massgeblich am faschistischen Staatsstreich in Kiew beteiligt."
warum klingt das bloß in meinen ohren wie "vääärrrrrbrrrrääächa"?

ach ja, deshalb:
Steinmeier gehört schlicht abgesetzt und vor Gericht gestellt, am besten vor einem ukrainischen Gericht zusammen mit Klitschko sobald dort wieder alles seinen rechten Gang geht!Und Merkel kann von mir aus Asyl in IS-RA_HELL beantragen, nachdem sie ja den höchsten Israeliten Orden bekommen hat, dürfte das wohl kein Problem sein.
das wunderbare internet.

sarrazin hat recht! nicht mal mehr "die juden" darf man sagen und immer muss man sich mit die "israeliten" behelfen, wirklich ein skandal ...

ach ja, wie man NSA und GCHQ buchstabiert wissen wir ja unterdessen. wie heissen eigentlich die bei den russen und chinesen?

geld, um lobotomisierte vollidioten zu bezahlen, scheinen sie ja zu haben ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten