Samstag, 3. August 2013

fandom: 100 filme

wenn ich schon die nacht mit postings verbringe, warum nicht das ganze in eine ordentliche liste der 100 lieblingsfilme packen? nun denn, hier kann ich es schön formattieren. das sind die filme, die ich mir jederzeit und immer und immer und immer wieder angucken könnte

natürlich ist die reihenfolge keine wertung, es sind einfach 100 filme in einer liste, keine hitparade



  1. akira kurosawa - Yojimbo – Der Leibwächter
  2. akira kurosawa - Rashomon – Das Lustwäldchen
  3. akira kurosawa - Die sieben Samurai
  4. akira kurosawa - Ran
  5. akira kurosawa - Kagemusha – Der Schatten des Kriegers
  6. francis ford coppola - Apocalypse Now
  7. francis ford coppola - Der Dialog
  8. francis ford coppola - Der Pate
  9. francis ford coppola - Der Pate – Teil II
  10. francis ford coppola - Der Pate – Teil III
  11. coen bros - Blood Simple – Eine mörderische Nacht
  12. coen bros - Arizona Junior
  13. coen bros - Miller’s Crossing
  14. coen bros - Fargo
  15. coen bros - The Big Lebowski
  16. coen bros - O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee
  17. coen bros - No Country for Old Men
  18. jp jeunet - Die fabelhafte Welt der Amélie
  19. alfred hitchcock - Cocktail für eine Leiche
  20. alfred hitchcock - Der Fremde im Zug
  21. alfred hitchcock - Bei Anruf Mord
  22. alfred hitchcock - Das Fenster zum Hof
  23. alfred hitchcock - Vertigo – Aus dem Reich der Toten
  24. alfred hitchcock - Der unsichtbare Dritte
  25. alfred hitchcock - Marnie
  26. alfred hitchcock - Der zerrissene Vorhang
  27. alfred hitchcock - Topas
  28. alfred hitchcock - Familiengrab
  29. alfred hitchcock - Frenzy
  30. luis bunuel - Ein andalusischer Hund
  31. luis bunuel - Belle de Jour – Schöne des Tages
  32. luis bunuel - Der diskrete Charme der Bourgeoisie
  33. luis bunuel - Das Gespenst der Freiheit 
  34. luis bunuel - Dieses obskure Objekt der Begierde
  35. luis bunuel - Nazarin
  36. quentin tarantino - Reservoir Dogs – Wilde Hunde
  37. quentin tarantino - Pulp Fiction
  38. quentin tarantino - Jackie Brown
  39. quentin tarantino - Kill Bill – Volume 1 & 2
  40. quentin tarantino - Death Proof – Todsicher
  41. quentin tarantino - Inglourious Basterds
  42. guillermo del toro - Pans Labyrinth
  43. ladislao vajda - Es geschah am hellichten Tag
  44. Im Westen nichts Neues (1930)
  45. stellan rye - Der Student von Prag (1913)
  46. robert wiene - Das Cabinet des Dr. Caligari
  47. henri verneuil - Angst über der Stadt 
  48. fritz lang - Metropolis
  49. fritz lang - Dr. Mabuse, der Spieler
  50. fritz lang - MEine Stadt sucht einen Mörder
  51. sergio leone - Spiel mir das Lied vom Tod
  52. tim burton - Mars Attacks!
  53. tim burton - Edward mit den Scherenhänden
  54. john carpenter - Dark Star
  55. john carpenter - Das Ding aus einer anderen Welt
  56. david lynch - Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula
  57. jean pierre melville - Der eiskalte Engel
  58. jean pierre melville - Vier im roten Kreis
  59. jean pierre melville - Der Chef
  60. terry gilliam - Jabberwocky
  61. roman polanski - Tanz der Vampire 
  62. roman polanski - Chinatown
  63. sam raimi - Tanz der Teufel
  64. guy ritchie - Bube, Dame, König, grAS
  65. guy ritchie - Snatch – Schweine und Diamanten
  66. george romero - Die Nacht der lebenden Toten
  67. george romero - Crazies
  68. george romero - Zombie 1, 2Land of the DeadDiary of the DeadSurvival of the Dead
  69. martin scorsese - Hexenkessel
  70. martin scorsese - Taxi Driver
  71. martin scorsese - Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia
  72. martin scorsese - Casino
  73. ridley scott - Black Rain
  74. ridley scott - Blade Runner
  75. ridley scott - Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt
  76. steven spielberg - E. T. – Der Außerirdische
  77. oliver stone - Natural Born Killers
  78. betrand tavernier - Der Saustall
  79. jean-jacques beineix - Diva
  80. orson welles - Im Zeichen des Bösen
  81. carol reed - Der dritte Mann
  82. john huston - African Queen
  83. michael curtiz - Casablanca
  84. Mann beißt Hund
  85. alain carneau - Wahl der Waffen
  86. Bruce Lee – Todesgrüße aus Shanghai
  87. walther hill - Last Man Standing
  88. walther hill - Red Heat
  89. ruben fleischer - Zombieland
  90. elliot silversteen - Ein Mann, den sie Pferd nannten
  91. elliot silevrsteen - Cat Ballou – Hängen sollst du in Wyoming
  92. sydney pollack - Die drei Tage des Condor
  93. alan parker - Angel Heart
  94. chech & chong - Viel Rauch um Nichts
  95. ralph bakshi - Fritz the Cat
  96. don bluth - Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH 
  97. hayao miyazaki - alles
  98. walt disney - alles bis 1988
  99. katsuhiro otomo - Akira
  100. paul haggis - L.A. Crash
also, 100 sind natürlich zu wenig, aber im kern ist es das. 

langweilig? immer so viel von einem regisseur? 

beschwer dich beim meinem geschichtsprof.

der meinte: "wenn ihnen ein autor gut gefällt, lesen sie alles von ihm".

gute idee, ich habe mir danach alles von stephen king zugelegt ;-)

so ist das bei mir mit filmen. wenn was von hitchcock, fritz lang, den coen brothers, akira kurosawa, jean pierre melville etc läuft - sorry, dann gucke ich das, weil mich der regisseur interessiert.

meine kinder sagten (früher) immer: ja, aber ich mag filme mit dem oder dem schauspieler.

das ist natürlich quatsch, weil die halten ja nur das gesicht hin.

ich mag regisseure und wenn ich etwas länger als die halbe stunde nachdenke, die mich das da gerade gekostet hat, stelle ich fest, was ich alles weggelassen habe.

zb. frank ripploh's Taxi zum Klo, das habe ich beim ersten max ophüls preis (auch so ein name der fehlt) gesehen und prompt bekam er ihn. köstlich!

leb' damit, so ist das: akira kurosawa ist g*tt ... und ohne die letzten drei filme von bunuel wäre mein leben trostlos.

wunderschön ist natürlich amelie. den habe ich mir 10 mal im kino angeguckt, pan's labyrinth drei mal, alle meine töchter haben ihn gesehen. eigentlich hätte ich auch noch gerne den "herr der ringe" von bakshi aufgenommen, aber dann wäre der lynchmob über mich hergefallen. der ist zwar zu kurz und wurde damals als vollkommen dämlich abgekanzelt - ich fand ihn gut und mutig, naja, "seinerzeit". "

django unchained" ist nur deshalb nicht drin, weil ich ihn noch nicht gesehen habe.

ach ja, ich sehe gerade, daß "die brücke" von wickie fehlt, genau so wie die "feuerzangenbowle", den ich mir ohne mit der wimper zu zucken jedesmal angucke, wenn er läuft. ich liebe rühmann und hätte wahrscheinlich sogar spaß an seinen quax filmen, aber die kommen ja nicht mehr ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen